Absolvia Bayreuth

UNSERE GESCHICHTE

Aktuell 2016

Das ist die Absolvia heute, aktuelle Veranstaltungen in der Konstante.

Umbennenung 1966

Umbenennung der OR in „Graf-Münster-Gymnasium“ (GMG)

 

 

180 Jahre Absolvia Bayreuth von 1833 2013

180 Stiftungsfest der Absolvia

Gründung FAC 1. November 1953

Am 1. November 1953 gründeten die Absolvia-Bünde von Bayreuth, Nürnberg, Fürth, Erlangen und Kulmbach den Fränkischen Absolven Convent (FAC).

Die erste Nachkriegssatzung stammt aus dem Jahre 1959. Sie gilt bis heute, erfuhr allerdings einige Änderungen.

 

Gründung 27 Februar 1833

Im Jahre 1833 – als Gründungsdatum gilt der 27. Februar (§ 1 der Satzung) – bildete sich unter den Schülern der „Königlichen Landwirtschafts- und Gewerbeschule“, die damals noch im hinteren Flügel des Alten Rathauses untergebracht war, ein Kreis von Gleichgesinnten, der außerhalb der Schule bei Bier, Tabaksqualm und Gesang Geselligkeit und Kameradschaft über die übliche Schulbankfreundschaft hinaus pflegen wollte. Nach den Satzungen der Schule war zu jener Zeit der Besuch von Wirtshäusern